Konditionen

 

Wenn Sie beihilfeberechtigt und/oder privat versichert sind,
wird die Psychotherapie bei mir Ihnen gewöhnlich ganz rückerstattet.

 Sie erhalten von mir eine Rechnung und reichen diese zur
Rückerstattung bei Ihrer Krankenkasse und/oder der Beihilfestelle ein.

 Spätestens nach dem Erstgespräch sollten Sie sich
mit Ihrer Krankenversicherung in Verbindung setzen,
um das Verfahren zur Prüfung der Kostenübernahme zu klären.


c: / Leonardo

 

Wenn Sie in einer gesetzlichen Krankenkasse versichert sind,
kann ich Ihnen z. Zt. leider nur die Abrechnung über das etwas komplizierte
 Kostenerstattungsverfahren anbieten, das von einigen Krankenkassen
 unterstützt wird und dort extra beantragt werden muss.
Voraussetzung hierfür ist, dass Ihnen kein anderer Therapieplatz
in einem angemessenen Zeitraum angeboten werden kann.
Dabei müssen besondere Vereinbarungen mit der Krankenkasse getroffen werden
(z.B. Abrechnen der Therapie direkt mit der Therapeutin,
 ohne in Vorleistung gehen zu müssen)

Sollte ein traumatisches Ereignis im Rahmen der beruflichen Tätigkeit
erfolgt sein, bezahlt in vielen Fällen die Berufsgenossenschaft die Behandlung.

Sollte eine Kostenübernahme nicht möglich sein,
kann im Rahmen meiner Praxis eine Therapie auch selbst bezahlt werden.

Coaching / Beratung

Die Kosten für Coaching und Beratung werden von der Kasse nicht übernommen.
Details zu diesen Kostenübernahmen können bei mir telefonisch oder per E-Mail erfragt werden.

 


 

 

 

 

VorlageWeb
Home1
Angebote
Uebermich
Gestalttherapie
Traumatherapie
diversethemen
Kontakt
PdfDownload
VorlageWeb